bild3.jpg



videobutton


Ihr wisst nicht was AQUABALL ist. Dann schaut Euch

doch das Video an und verschafft Euch einen Überblick.


DSV-CHAMPIONS-TOUR

 

Die Regularien für die CT-18 sind online.
 
arrow_b Das Endergebnis der CT-17
arrow_b Ergebnisse und Historie der letzten Jahre
arrow_b Informationen, Regeln und die Regularien der CT.
 
 

 

Aquaball Inklusions-Projekt
Gemeinsam ist nicht nur ein Wort

Ahaus13Im Rahmen eines Projekts von DOSB und DSV wurde mit dem Franziskuswerk Schönbrunn gezeigt, wie man Inklusion im Sport leben - und nicht nur drüber reden - kann ...

Weiterlesen

 

 

 

 

Ihr wollt ein AQUABALL-Turnier veranstalten?

Dann ist die Aquaball-Challenge genau, was ihr sucht!  
Meldet Euch bei uns und wir versuchen, Euch bei Eurem Vorhaben zu unterstützen.

 

 

 

24 Hours - No Break
Box3-jpgEin AQUABALL-Rekord

Der erste Weltrekord in der Geschichte des AQUABALLS. Sechs AQUABALLER haben ohne Unterbrechung 24 Stunden lang gegen ständig wechselnde Gegner gespielt. Der Spielstand nach 24 Stunden: 1368 : 1027

Weiterlesen

 

Champions-Tour

Die CHAMPIONS-TOUR - wie man sie heutzutage kennt - hat sich im Laufe der Zeit von einer jährlichen Veranstaltung zu einer Turnierserie entwickelt. 1998 hat der DSV (Deutscher Schwimmverband) in Dachau zum ersten Mal ein bundesweit ausgeschriebenes Turnier ausgeführt. Diese Veranstaltung wurde als Champions-Finale tituliert und in den darauf folgenden Jahren jeweils vom Gewinner des Vorjahres ausgerichtet. Bald wurde dieser Wettkampf auch als inoffizielle Deutsche Meisterschaft bezeichtet - auch wenn das Turnier diese nie dargestellt hat.


Im Jahr 2006 startete man den Versuch mit einer Turnierserie. Das Grundkonzept war von einem einzelnen Turnier auf eine Veranstaltungsreihe überzugehen. Je nach Abschneiden bei einem Turnier erhielten die teilnehmenden Teams Punkte für eine Gesamtwertung. Wer am Ende der Saison dann die meisten Punkte in der Gesamtwertunga ufweisen konnte gewann die Veranstaltungsreihe, die damals auch schon CHAMPIONS-TOUR genannt wurde.

Dieses Konzept ist aufgegangen und daraus ist 2007 dann die offizielle DSV-AQUABALL-CHAMPIONS-TOUR entstanden wie sie heute noch erfolgreich jedes Jahr ausgetragen wird.


Die positiven Veränderungen in der CHAMPIONS-TOUR legten aber auch den Grundstein für eine weitere Entwicklung. In einer Fachausschuss-Sitzung des Deutschen Schwimmverbandes wurde der Antrag auf eigenständige Deutsche Meisterschaften für die Sportart Aquaball gestellt. Dieser Antrag wurde vom Präsidium des DSV nach einiger Zeit bestätigt und seit 2008 ist die CHAMPIONS-TOUR nun auch die offizielle Deutsche Meisterschaft in der Sportart Aquaball.